Einzel- und Minigruppenunterricht online

Diese Unterrichtsform bietet gleich mehrere Vorteile:

  • Sie lernen ortsunabhängig.
  • Sie sind zeitlich flexibel.
  • Sie lernen individuell, zu zweit oder …
  • … als bestehende Kleingruppe (z. B. weil Ihr VHS-Kurs nicht weitergeführt wird).
  • Die verschiedenen Online-Unterrichtsformen lassen sich sowohl untereinander als auch mit Vor-Ort-Unterricht kombinieren.
  • Sie werden von einer persönlichen Lehrkraft betreut, mit der Sie Ihre Wünsche und Ziele besprechen und immer wieder anpassen können.

 

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Online-Unterrichtsformen:

Video-Unterricht über Skype, FaceTime, Zoom, Jitsi u. a.

Diese Unterrichtsform ist dem Vor-Ort-Unterricht sehr nahe, da Sie und Ihre Lehrkraft sich hören UND sehen. Videoprogramme wie Skype und Zoom ermöglichen “Telefonieren mit Bild”. Sie können den Unterricht also bequem von zu Hause oder vom Büro aus vor Ihrem Computer machen. Wir haben ein kleines Video über den Online-Unterricht bei OBS! für Sie gedreht, in dem Sie Phasen einer Unterrichtsstunde miterleben können.

Was benötigen Sie?
Voraussetzung ist ein leistungsfähiger und stabiler Internetanschluss. Die meisten Computer haben mittlerweile auch Kamera, Mikrofon und Lautsprecher integriert. Andernfalls können Sie diese unkompliziert im Handel beziehen.

Außerdem benötigen Sie ein Programm für Videokommunikation. Eine Übersicht verschiedener Videoprogramme und -plattformen haben wir für Sie zusammengestellt.

Wenn Sie noch kein Videoprogramm gewählt haben, warten Sie am besten ab, welches Ihre Lehrerin oder Ihr Lehrer verwendet und entscheiden dann gemeinsam, wo Sie sich “treffen”. Ihre persönliche Lehrkraft vermitteln wir Ihnen innerhalb eines Tages!

Wie läuft der Unterricht ab?
Ihre Lehrkraft und Sie vereinbaren eine Zeit (z. B. Dienstag um 17:00 Uhr), zu der Sie die Lehrkraft über die Video-Plattform “anrufen”. Auf Ihrem Computer erscheint dann ein Fenster, in dem Sie sehen, dass Ihre Lehrkraft online ist und bereit Sie zu “treffen”. Sobald sie/er abnimmt, erscheint das Bild und Sie können sich unterhalten. Anschließend arbeiten Sie wie gewohnt 45-90 Minuten mit einem Lehrbuch oder – als Fortgeschrittene – mit anderen Materialien.

Übrigens: auch unsere Interkulturelles Training wird über Videokonferenz angeboten!


Telefon-Unterricht

Der Telefon-Unterricht ist eine Alternative zum Video-Unterricht, wenn Sie nicht gerne am PC arbeiten oder die technischen Möglichkeiten fehlen. Trainieren Sie dabei vor allem Ihre mündlichen Fähigkeiten oder ergänzen Sie den Unterricht mit Schriftlichen Übungen (s. Punkt 3).


Schriftliche Übungen

Dabei stehen Sie mit Ihrer Lehrkraft über E-Mail oder Chat in Kontakt. Diese Unterrichtsform bietet sich besonders dann an, wenn Sie Ihre schriftlichen Sprachkenntnisse trainieren wollen, z. B. in Vorbereitung auf eine Prüfung.

Wir vermitteln Ihnen eine persönliche Lehrkraft, die Ihnen Aufgaben stellt zu dem Lehrwerk, mit dem Sie arbeiten. Oder sie arbeitet für Sie individuelle Aufgaben zu Ihren Wunschthemen aus. Per E-Mail erhalten Sie dann Übungen, die Sie zu Hause bearbeiten und an die Lehrkraft zurückschicken. Ihre Lehrerin oder Ihr Lehrer korrigiert und kommentiert Ihre Lösungen und schickt sie Ihnen wieder zu.

Im Chat können Sie sich live schreiben. Der Chat ist eine besonders gute Vorübung zum Sprechen, da quasi ein schriftliches Gespräch entsteht.

Ob Sie chatten oder mailen möchten, können Sie nach der Buchung entscheiden und mit Ihrer Lehrkraft abstimmen. Selbstverständlich können Sie bei der Buchung eines Pakets auch beide Formen nutzen.


anfrage email Gerne beraten wir Sie zum Online-Unterricht. Schicken Sie uns Ihre Anfrage!

kosten Hier finden Sie einen Überblick über die Preise für Online- und Vor-Ort-Unterricht.

icon-anmeldung Auf dieser Seite können Sie sich für einen Probeunterricht oder ein Paket mit 10/20 Unterrichtsstunden anmelden.