Färöisch lernen

Färöisch ist eine kleine Sprache, aber gerade deshalb reizvoll: OBS! bietet Ihnen die Möglichkeit Färöisch zu lernen und zu vertiefen.

Färöisch lernen? – Wir helfen Ihnen!

Kurse und Kosten
Lehrkräfte Auf dieser Seite stellen sich unsere Färöisch-Lehrkräfte vor.
Unterrichtsorte Auf der Deutschlandkarte können Sie sehen, an welchen Unterrichtsorten unsere Lehrkräfte unterrichten.
Lehrmaterial Mit diesem Färöisch-Lehrmaterial arbeiten wir in unseren Sprachkursen.
Sprachreisen Momentan können wir Ihnen noch keine Kurse auf den Färöern anbieten, aber wir arbeiten daran!

 

Effektive Färöisch-Sprachkurse

Färöisch lernen mit Sprachkursen von OBS!

Wenn Sie auf den Färöern arbeiten oder studieren möchten, oder beruflich viel mit den Inseln im Nordatlantik zu tun haben, sind gute Sprachkenntnisse von großem Vorteil. Doch auch für einen Urlaub auf den Färöerinseln ist es hilfreich, sich in der Sprache der Einheimischen ausdrücken zu können.

Unser Dozent für Färöisch unterrichtet Sie vor Ort in Greifswald. Alternativ haben Sie bei OBS! die Möglichkeit, einen Färöisch-Sprachkurs über Skype zu buchen. Mit einem solchen Kurs sind Sie örtlich unabhängig und wir können den Sprachunterricht flexibel nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Und noch zwei Netztipps: Hier finden Sie eine interessante Beschreibung der Färöer aus der ZEIT. Und werfen Sie auch mal einen Blick auf unsere Facebook-Seite! Dort versorgen wir Sie regelmäßig mit Neuigkeiten aus dem Norden und stellen Ihnen immer am 1. des Monats das Wort des Monats vor.

Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Alle unsere Färöisch-Kurse können Sie ganz unkompliziert über unsere Internetseite buchen. Unser Kursangebot richtet sich an alle, die Lust haben, Färöisch zu lernen, unabhängig davon, ob Sie schon Vorkenntnisse haben oder nicht.

Färöisch – die Sprache der Färöer-Inseln

Färöisch (auf Färöisch føroyskt) gehört mit Norwegisch und Isländisch zur westskandinavischen Sprachfamilie und damit zu den indogermanischen Sprachen. Färöisch wird von mindestens 44.000 Menschen auf den Färöer-Inseln sowie weiteren Färöern im Ausland gesprochen.

faroeisch-lernen

Zwar gehören die Färöer politisch zu Dänemark, aber sie besitzen weitreichende Autonomierechte. Färöisch ist auf den Färöern Amtssprache, und es gibt eine florierende färöische Literatur. Dadurch gilt die Sprache heute als nicht mehr gefährdet gegenüber der Dominanz des Dänischen, das bis in das 20. Jahrhundert hinein vorherrschte. Gerade weil Färöisch eine kleine und fast unbekannte Sprache ist, ist es reizvoll, sie zu lernen und zu beherrschen.

Möchten Sie Färöisch lernen oder Ihre Kenntnisse durch Konversation verbessern?
Informieren Sie sich auf unserer Website über unser breites Angebot an Färöischkursen.

 

Frisch
Diese Seite drucken