TISUS – Schwedischtest / Swedish Language Test

Was bedeutet TISUS?
TISUS  bedeutet Test i svenska för universitets- och högskolestudier (Schwedischtest für Universitäts- und Hochschulstudien) und testet Schwedischkenntnisse ungefähr auf dem Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens. Das englischsprachige Pendant ist der TOEFL-Test.

Warum TISUS?
Die schwedischen Universitäten und Hochschulen verlangen in der Regel den TISUS-Test von Studierenden, die in Schweden studieren möchten. Erasmus-Studierende brauchen den Test nicht abzulegen.

Wann wird der TISUS-Test durchgeführt?
Der Test wird meistens zweimal im Jahr durchgeführt, im Mai und Oktober.
Nächste Testtermine sind voraussichtlich: 29.10.2019  |  5.5.2020
Die genauen Testdaten finden Sie hier.

Wo kann man den TISUS-Test ablegen?
Der Test wird an schwedischen Universitäten und Hochschulen sowie an einigen ausländischen Einrichtungen durchgeführt. Sie können die Prüfung bei OBS! in Bamberg ablegen. Die Administration läuft über die Universität Stockholm.

Was kostet der Test?
Z. Zt. kostet der TISUS-Test 2.200 SEK (ca. 208 €), für einen Teiltest 1.100 SEK (ca. 104 €). Hinzu kommt eine lokale Gebühr (in Bamberg maximal 50 €, abhängig von der Zahl der Teilnehmer*innen) für Raummiete, Prüfungsaufsicht, Sachkosten etc.

Wie ist der TISUS-Test aufgebaut?
Es werden 3 Kompetenzen geprüft:

  • Läsförståelse (Leseverständnis)
  • Skriftlig färdighet (schriftliche Kompetenz)
  • Muntlig färdighet (mündliche Kompetenz)

Die ersten beiden Teile sind schriftlich. Im mündlichen Teil kann der/die Kandidat*in ein Thema vorbereiten und darüber berichten. Hier kann man eine Modellprüfung ansehen.

Welche Noten gibt es?
Das TISUS-Ergebnis wird als bestanden (godkänd) oder nicht bestanden (underkänd) mitgeteilt. Darüber hinaus wird die erreichte Punktzahl angegeben.

Wann hat man bestanden?
In jedem der drei Testteile kann man maximal 5 Punkte erreichen (insgesamt 15 Punkte). Alle Teile müssen mit mindestens 3 Punkten bestanden werden. Besteht man einen Testteil nicht, reicht es diesen einen Teil zu wiederholen. Ab zwei nicht bestandenen Teilen muss die ganze Prüfung wiederholt werden.

Erhält man ein Zertifikat?
Bei Bestehen erhalten Sie ein Zertifikat auf Schwedisch, das Sie bei einer Universität, Hochschule oder einer anderen Institution vorlegen können.

Wie kann man sich anmelden?
Die Anmeldung geschieht über die Universität Stockholm. Bitte schreiben Sie uns ein E-Mail, wir senden Ihnen dann weitere Informationen zu! Beachten Sie, dass Sie sich mindestens 8 Wochen vor dem Prüfungstermin anmelden müssen!

Weitere Informationen über TISUS finden Sie auf dieser Seite.


Diese Seite drucken