Sprachkurse in Malmö – Premium

1. Das Wichtigste auf einen Blick
Kurstyp
– Kleingruppenkurse und Einzel- und Paarunterricht
– ganzjährig buchbar
Teilnehmende – alle Altersstufen
– Geschäfts- und Privatleute
Kursniveausalle (A1-C2)
Unterkunft
Empfehlungen unter Punkt 7
Besonderheiten Premium-Sprachschule
– Sprachunterricht kombinierbar mit Geschäftskontakten und Aktivitäten
Bildungsurlaub

Die Schulleiterin kenne ich schon, seit sie noch für OBS! in München gearbeitet hat und bin begeistert von Marias Professionalität und Energie. Ich freue mich riesig über das Kursangebot in Malmö!

Ute Störiko, Leiterin von OBS!

2. Sprachschule

Die Schulleiterin Maria hat Schwedisch, Deutsch und Griechisch studiert und bringt langjährige Erfahrungen im Unterrichten mit – sowohl in Deutschland als auch in Schweden. Ihre Kollegin – ebenfalls Maria! – unterrichtet sowohl Englisch als auch Schwedisch.

In allen Kursen wird die Vermittlung von Sprachkenntnissen mit kulturellem Wissen kombiniert. Jede/r Teilnehmer/in sollte im eigenen Tempo lernen und Spaß dabei haben – nur so kann man seine Zeit in Schweden wirklich nutzen und genießen!

Das Kursangebot reicht von Alltagsschwedisch bis zu Geschäftsschwedisch, angepasst an die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer/innen. Die Schule legt den Fokus auf gesprochene Sprache, so dass Sie schon nach den ersten Unterrichtsstunden Ihr Schwedisch anwenden können. Haben Sie Vorkenntnisse aus anderen Kursen, wird zielgerichtet darauf aufgebaut.

Die Gruppenkurse finden in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmer/innen statt, um Ihnen eine angenehme und effiziente Lernatmosphäre zu garantieren.

Die Schule gehört zu unseren Premium-Sprachschulen: Hier finden Sie hochwertige Kurse mit besonders geschultem Personal, geeignet für Menschen, die zielgerichtet lernen möchten (z. B. Berufstätige).

Die Schule ist zertifiziert für Bildungsurlaub in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland, Schleswig-Holstein und Thüringen.

3. Lage und Freizeitmöglichkeiten
Malmö ist die drittgrößte Stadt Schwedens, die bedeutendste Stadt Südschwedens und Hauptstadt der Provinz Skåne (deutsch: Schonen). Die Stadt verbindet Schweden mit Dänemark und damit mit dem Kontinent. Kopenhagen erreicht man mit dem – im 20-Minuten-Takt fahrenden – Öresundståg in einer guten halben Stunde. Die bekannte und altehrwürdige Universitätsstadt Lund liegt nur 17 km entfernt. Malmö bietet eine Mischung aus Großstadt und gemütlicher Kleinstadt. Es gibt ein reichhaltiges Kulturangebot, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem ist Malmö als buntes Food-Mekka bekannt. Das Wahrzeichen der Stadt ist der 2005 errichtete Turning Torso, mit 190 Metern Höhe das höchste Gebäude in Nordeuropa. Die Kurse finden ganz zentral am Stortorget von Malmö statt und/oder in Limhamns Sjöstad, 4,9 km von Malmö Centralstation (Hauptbahnhof) entfernt. In den Räumlichkeiten stehen Tee, Kaffee und Obst immer zur Verfügung.
4. Kursangebot und Leistung

Die Schwedischkurse finden als Gruppenkurse oder im Einzel-/Paarunterricht statt. Sie eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene (Niveau A1 bis C2 des Europäischen Referenzrahmens).

Gruppenkurse: Es gibt 4 Kurstypen:
1. Intensivkurs mit 20 Unterrichtsstunden (vormittags)
2. Extra-Intensivkurs mit 40 Unterrichtsstunden (vormittags und nachmittags)
3. Mixkurs mit 30 Unterrichtsstunden, auf Wunsch inklusive Aktivitäten (vormittags und nachmittags):
Bei den Aktivitäten lernen Sie Schwedisch in entspannten Alltagssituationen anzuwenden, z. B. bei einem Stadtgang durch Malmö, Kochen (und Essen) eines typischen schwedischen Gerichts oder bei einem Ausflug zum Meer. Die Teilnehmer/innen wählen die Aktivitäten mit aus. Die Aktivitäten dauern ca 2-3 Stunden
4. Bildungsurlaub (weitere Infos unten)

Unterrichtsstil: Die Kurse sind praxisorientiert ausgerichtet und effektiv. Von der ersten Stunde an steht das Sprechen im Vordergrund: Dabei geht es um Kommunizieren in Alltagssituationen, Dialogtraining (z. B. Herkunft, wichtige Fragen, Zahlen/Uhrzeiten, Café- und Restaurantbesuche) und interkulturelles Wissen. Gestützt wird dies durch eine gute Basis in Grammatik und Wortschatz.

Lehrkräfte: Sie lernen mit erfahrenen und qualifizierten Muttersprachler/innen.

Extra-Lehrmaterial ist inklusive.

Unterrichtssprache ist in der Regel Schwedisch; in Anfängerkursen wird Deutsch zur Erklärung der Grammatik genutzt.

Hausaufgaben ergänzen den Unterricht, damit das Gelernte gefestigt und trainiert wird.

Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach Ihrem Kurs mit Angabe des erreichten Niveaus laut Europäischem Referenzrahmen (A1-C2).

Bildungsurlaub Schwedisch: Wenn Sie einen Bildungsurlaub buchen möchten, vermerken Sie dies direkt in Ihrer Anmeldung! Wir leiten die Anmeldung an die Schule weiter, von der Sie die Unterlagen erhalten, die Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen. Erst nach der Zusage durch Ihren Arbeitgeber sind Sie dann verbindlich angemeldet.

Stornierung: Sie können Ihre Anmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn kostenfrei stornieren. Danach wird eine Gebühr von 50 % der Kursgebühr fällig. Wenn Sie die Kursgebühr bereits bezahlt haben und/oder der Kurs begonnen hat, sind Sie verpflichtet, die Kursgebühr in voller Höhe zu bezahlen, und es erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühr (außer in begründeten Ausnahmefällen).
Aufgrund der Corona-Pandemie können Sie sich momentan anmelden, ohne zu bezahlen. Sie erhalten jedoch spätestens 30 Tage vor Beginn des Kurses eine Mitteilung, ob der Kurs wie geplant stattfindet oder nicht.

5. Zusatzangebot: Geschäftskontakte

Ergänzend zu Ihrem Sprachunterricht können Sie die Wirtschaft vor Ort erleben: Die Schule hat sich darauf spezialisiert, Kontakte zu Malmöer Firmen zu vermitteln. Diese bieten z. B. Business-Frühstücke an, Vorträge zu ausgesuchten Themen, Buchvorstellungen, strategische Gespräche zu Politik und Ökonomie etc. Als Sprachkursteilnehmer/in können Sie diese Veranstaltungen besuchen, Vorträge hören, mitdebattieren, in Kleingruppen mit Mitarbeiter/innen und Unternehmer/innen sprechen, sich präsentieren und Fragen über das schwedische Arbeitsleben stellen. (Fragen und Gespräche werden vorab im Unterricht vorbereitet.) So können Sie wichtige Kontakte für Ihr Berufs- und Arbeitsleben knüpfen!
Dieses Angebot muss während der Corona-Zeit pausieren.

6. Freizeitangebot
Freitags ist in Absprache mit den Teilnehmern ein gemeinsamer Ausflug möglich. Manchmal arrangiert die Schule ein Språkcafé (Sprachcafé) oder im Sommer ein Picknick. Beispiele für Ausflüge und Aktivitäten:
  • Malmö Slott (Schloss) und Umgebung, danach Lunch bei den Fiskehoddorna
  • eine Radtour durch Malmö (E-Bike oder normales Fahrrad)
  • ein Boot mieten und auf den Kanälen durch Malmö schippern
  • den neuen „In“-Sport Schwedens mit Maria kennenlernen: Padel
Oft unternehmen die Kursteilnehmer/innen nach den Kursen oder am Wochenende etwas zusammen, um die Stadt kennenzulernen und gleichzeitig ihr Schwedisch zu üben. Die Schule gibt gerne Tipps für Aktivitäten und Besichtigungen.
7. Unterkunft und Anreise

Die Unterkunft und Anreise wählen Sie nach Ihren Wünschen. Für die Anreise berät Sie gerne unser Partner-Reisebüro SkandAktiv, das sich ganz auf Reisen nach Skandinavien spezialisiert hat. Lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot machen!

SkandAktiv-ReisenSkandAktiv Reisen
Telefon: 09244-98 22 863
E-Mail: info@skandaktiv.de

Für die Unterkunft hat die Schule folgende Empfehlungen für Sie:

Comfort Hotel: 128 Schritte von Malmö Centralstation (Hauptbahnhof) entfernt

Malmö Live: etwas luxuriöser

Grand Cirkus Hotell: unik! Hier wohnt man in Zirkuswagen, ca. 12 Minuten mit dem Fahrrad (das man vom Zirkusdirektor leihen kann) zum Stortorget/Stadtmitte

STF Malmö City Hotell & Vandrarhem

8. Kurstermine und Preise
Kurstypen
Kurswochen + Niveaus*
LeistungPreis pro Woche**

Gruppenkurse

ganzjährig Kursstarts jede Woche* (mit wenigen Ausnahmen im Sommer)

Feste Kurswochen 2022/2023 rechts!

Weitere Wochen und Niveaus auf Anfrage jederzeit möglich!

A1-B2*

19. – 23.9.2022     A1.1
26. – 30.9.2022     A1.2
21. – 25.11.2022   A1.1
12. – 16.12.2022   A2

6. – 10.3.2023       A1.2
22. – 26.5.2023     A2.2
19. – 23.6.2023     B2.1

1. Intensivkurs:
Montag – Freitag
9:00-12:00
= 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
 
2. Extra-Intensivkurs:
Montag – Freitag
9:00-12:00 + 13:00-16:00
= 40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
 
3. Mixkurs:
Montag – Freitag
9:00-14:30 (davon 1 Stunde Mittagessen)
= 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten, auf Wunsch inklusive 2 Aktivitäten pro Woche
 
4. Bildungsurlaub:
30-40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
Intensivkurs:
600 €
 
Extra-Intensivkurs:
980 €
 
Mix-Kurs:
850 €
 
Bildungsurlaub:
750 €

Online-Gruppenkurs als Bildungsurlaub

17. – 21.10.    A1.1

24. – 28.10.    A1.2

Bildungsurlaub:
30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
Bildungsurlaub:
750 €

Einzel- oder Paarunterricht Präsenz oder online

auf Anfrage

alle Niveaus (A1-C2)
Anzahl der Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) und Inhalte nach individueller Absprache
Beispiele:
10 Stunden
700 €
 
20 Stunden
1.350 €

*Das Kursniveau wird mit der ersten Anmeldung festgelegt. Möchten Sie beispielsweise einen Kurs auf A2-Niveau belegen und melden sich zuerst an, findet der Kurs in der von Ihnen gebuchten Woche auf diesem Niveau statt.

**Sofern sich bei einem Gruppenkurs weniger als 4 Personen anmelden, behält die Schule sich vor, die Stundenanzahl zu reduzieren oder den Preis anzupassen. Welche Option gewählt wird, geschieht in Absprache mit den angemeldeten Personen.

... und dies sagen unsere Teilnehmer
über den Unterricht an der Sprachschule in Malmö:

Ich habe im August 2021 2 Wochen Sprachunterricht mit Maria gebucht. Ich war völlig begeistert, mit welchem Enthusiasmus, welcher Energie und welchem Engagement Maria uns die schwedische Sprache vermittelt hat. Der Einzelunterricht in der letzten Woche war so intensiv und anregend, dass ich jetzt dank ihrer Kompetenz als Sprachlehrerin und ihrer Hilfsbereitschaft bezüglich Fragen zu wichtigen schwedischen Alltagsthemen eine sehr gute Grundlage habe, meinen Umzug von Deutschland nach Schweden zu verwirklichen. Danke nochmals für die tolle Zeit!

I. K., 17.8.2021

Das Besondere an Marias Art zu unterrichten ist, dass sie einen gezielt fördert – und weiß, wann sie einen fordern kann. So hat sie mir vor einiger Zeit einen schwedischen Zeitungsartikel zur damaligen Wahl in Deutschland geschickt, mit Verständnis- und Grammatik-Übungen und der Bitte: “Erkläre mir, was da passiert!”. Damals war das eine große Herausforderung für mich, hat mich wirklich aus meiner Komfortzone geholt. Und dann hat sich in kurzer Zeit viel geändert: Ich konnte viel freier auf Schwedisch schreiben und sprechen, bin schnell immer sicherer geworden. So sicher, dass ich mich traute, diesen Herbst das Tisus-Zertifikat abzulegen – und bestanden habe

Teilnehmer, 17.12.2020

Sie wollen sich beraten lassen?

info@obsonline.de

0951-5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können, geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!