Gruppenkurse und Einzelunterricht in Malmö

1. Das Wichtigste auf einen Blick
Kursformen

– Intensive Gruppenkurse
– Einzel- und Paarunterricht
– Online-Kurse

Teilnehmende – max. 7 Personen pro Kurs
– alle Altersstufen
Kursniveaus alle (A1-C2)
Kurstermine und Preise
unter Punkt 8
Unterkunft
Empfehlungen unter Punkt 7
Besonderheiten *Premium-Sprachschule
Bildungsurlaub (vor Ort und online)

Die Schulleiterin kenne ich schon, seit sie für OBS! in München gearbeitet hat, und ich habe mich sehr gefreut, als sie vor einigen Jahren eine Sprachschule für Schwedisch in Malmö eröffnet hat. Hier erwarten Sie engagierte Lehrkräfte, kleine Gruppen und ein professionelles Konzept – nur zu empfehlen! Das sieht man auch an den unglaublich positiven Rückmeldungen von Teilnehmenden der letzten Jahre (unten).

Ute Störiko, Leiterin von OBS!

2. Sprachschule

Die Schulleiterin Maria (oben Mitte) hat Schwedisch, Deutsch und Griechisch studiert und bringt langjährige Erfahrungen im Unterrichten mit – sowohl in Deutschland als auch in Schweden. Ihre Kolleginnen unterrichten sowohl Schwedisch als auch Englisch.

In allen Kursen wird die Vermittlung von Sprachkenntnissen mit kulturellem Wissen kombiniert. Jeder einzelne sollte im eigenen Tempo lernen und Spaß dabei haben – nur so kann man seine Zeit in Schweden wirklich nutzen und genießen!

Das Kursangebot reicht von Alltagsschwedisch bis zu Geschäftsschwedisch, angepasst an die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmenden. Die Schule legt den Fokus auf gesprochene Sprache, so dass Sie schon nach den ersten Unterrichtsstunden Ihr Schwedisch anwenden können. Haben Sie Vorkenntnisse aus anderen Kursen, wird zielgerichtet darauf aufgebaut.

Die Gruppenkurse finden in Kleingruppen mit maximal 7 Personen statt, um Ihnen eine angenehme und effiziente Lernatmosphäre zu garantieren.

Die Schule gehört zu unseren *Premium-Sprachschulen: Hier finden Sie hochwertige Kurse mit besonders geschultem Personal, geeignet für Menschen, die zielgerichtet lernen möchten (z. B. Berufstätige).

In diesem Podcast-Beitrag berichtet Schulleiterin Maria zusammen mit der OBS!-Leitung über ihr Sprachkursangebot.

Die Schule ist zertifiziert für Bildungsurlaub in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland, Schleswig-Holstein und Thüringen.
Interessenten aus Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen können ihre Arbeitgeber fragen, ob sie den Bildungsurlaub genehmigen, wenn er in einem anderen Bundesland (z. B. Berlin oder Niedersachsen) zertifiziert ist. Dies ist ein durchaus gängiges Prozedere.

3. Lage und Freizeitmöglichkeiten

Malmö ist die drittgrößte Stadt Schwedens, die bedeutendste Stadt Südschwedens und Hauptstadt der Provinz Skåne (deutsch: Schonen). Die Stadt verbindet Schweden mit Dänemark und dem Kontinent. Kopenhagen erreicht man mit dem – im 20-Minuten-Takt fahrenden – Öresundståg in einer guten halben Stunde. Die bekannte und altehrwürdige Universitätsstadt Lund liegt nur 17 km entfernt.

Malmö bietet eine Mischung aus Großstadt und gemütlicher Kleinstadt. Es gibt ein reichhaltiges Kulturangebot, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem ist Malmö als buntes Food-Mekka bekannt.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der 2005 errichtete Turning Torso, mit 190 Metern Höhe das höchste Gebäude in Nordeuropa.

Die Kurse finden zentral am Stortorget von Malmö statt und/oder in Limhamns Sjöstad, 4,9 km von Malmö Centralstation (Hauptbahnhof) entfernt. In den Räumlichkeiten stehen Tee, Kaffee und Obst zur Verfügung.

4. Kursangebot und Leistung

Die Schwedischkurse finden als Gruppenkurse oder im Einzel-/Paarunterricht statt. Sie eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene (Niveau A1 bis C2 des Europäischen Referenzrahmens).

Gruppenkurse: Es gibt verschiedene Kurstypen:
1. Intensivkurse mit 20 Unterrichtsstunden (vormittags)
2. Intensivkurse mit 30 oder 40 Unterrichtsstunden (vormittags und nachmittags, mit Aktivitäten)
Bei den Aktivitäten lernen Sie Schwedisch in entspannten Alltagssituationen anzuwenden, z. B. bei einem Stadtgang durch Malmö, Kochen (und Essen) eines typischen schwedischen Gerichts oder bei einem Ausflug zum Meer. Die Teilnehmer/innen wählen die Aktivitäten mit aus. Die Aktivitäten dauern ca 2-3 Stunden.
3. Bildungsurlaub (weitere Infos unten)

Unterrichtsstil: Die Kurse sind praxisorientiert und effektiv. Von der ersten Stunde an steht das Sprechen im Vordergrund: Dabei geht es um Kommunizieren in Alltagssituationen, Dialogtraining (z. B. Herkunft, wichtige Fragen, Zahlen/Uhrzeiten, Café- und Restaurantbesuche) und interkulturelles Wissen. Gestützt wird dies durch eine gute Basis in Grammatik und Wortschatz.

Lehrkräfte: Sie lernen mit erfahrenen und qualifizierten Muttersprachler/innen.

Extra-Lehrmaterial ist inklusive.

Unterrichtssprache ist in der Regel Schwedisch; in Anfängerkursen wird Deutsch zur Erklärung der Grammatik genutzt.

Hausaufgaben ergänzen den Unterricht, damit das Gelernte gefestigt und trainiert wird.

Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach Ihrem Kurs mit Angabe des erreichten Niveaus laut Europäischem Referenzrahmen (A1-C2).

Bildungsurlaub Schwedisch: Wenn Sie einen Bildungsurlaub buchen möchten, vermerken Sie dies direkt in Ihrer Anmeldung! Die Anmeldung wird dann als Voranmeldung gehandhabt. Wir leiten diese Voranmeldung an die Schule weiter, von der Sie die Unterlagen erhalten, die Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen. Erst nach der Zusage durch Ihren Arbeitgeber und Eingang Ihrer Anzahlung (25 %) sind Sie dann verbindlich angemeldet.

Stornierung: Bei einem Rücktritt von der Teilnahme können die Kurskosten teilweise zurückgezahlt werden. Die Rückzahlung unterliegt folgenden Regelungen:
– Bis 30 Tage vor Kursbeginn werden 50 % der Kurskosten berechnet.
– Ab 30 Tage vor Kursbeginn werden keine Kosten mehr erstattet.

5. Besondere Angebote

Geschäftskontakte

Ergänzend zu Ihrem Sprachunterricht erhalten Sie einen Einblick in das Geschäfts- und Wirtschaftsleben vor Ort: Die Schule lädt häufig Unternehmer/innen ein, um Vorträge zu halten und anschließend in der Gruppe Fragen und Antworten zu diskutieren. Sie können diese Vorträge hören, mitdebattieren, in Kleingruppen mit Mitarbeiter/innen und Unternehmer/innen sprechen, sich präsentieren und Fragen über das schwedische Arbeitsleben stellen. (Die Fragen und Gespräche werden vorab im Unterricht vorbereitet.) So können Sie wichtige Kontakte und Erkenntnisse für Ihre Arbeit und für das Berufs- und Arbeitsleben in Schweden gewinnen.

Spezialkurse auf Niveau C1/C2

Dieses Kursangebot richtet sich speziell an:

  • Schwedisch-Dozentinnen und -Dozenten an Universitäten, Volkshochschulen (VHS) und anderen Sprachschulen
  • Personen mit Schwedischkenntnissen ab Niveau C1
  • Zweisprachige Deutsch-Schwedisch

Auszug aus der Kursbeschreibung:
Kurs på C-nivån, för alla som har uppnått denna höga nivå. Kanske är ni lärare i svenska som andraspråk eller främmande språk eller ni är tvåspråkiga sen födseln. Här blandar vi ordkunskap, språkliga fenomen, realia, samhällsfrågor etc. och jobbar bl. a. med tidningar, utdrag ur böcker, internet, TV etc. Hör av dig för mer info!

6. Freizeitangebot

Freitags ist in Absprache mit den Teilnehmenden ein gemeinsamer Ausflug möglich. Manchmal arrangiert die Schule ein Språkcafé (Sprachcafé) oder im Sommer ein Picknick.

Beispiele für Ausflüge und Aktivitäten:

  • Malmö Slott (Schloss) und Umgebung, danach Lunch bei den Fiskehoddorna
  • eine Radtour durch Malmö (E-Bike oder normales Fahrrad)
  • ein Boot mieten und auf den Kanälen durch Malmö schippern
  • den „In“-Sport Schwedens mit Maria kennenlernen: Padel

Oft unternehmen die Kursteilnehmenden nach den Kursen oder am Wochenende etwas zusammen, um die Stadt kennenzulernen und gleichzeitig ihr Schwedisch zu üben. Die Schule gibt gerne Tipps für Aktivitäten und Besichtigungen.

7. Unterkunft und Anreise

Die Unterkunft und Anreise wählen Sie nach Ihren Wünschen. Für die Anreise berät Sie gerne unser Partner-Reisebüro SkandAktiv, das sich ganz auf Reisen nach Skandinavien spezialisiert hat. Lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot machen!

SkandAktiv-ReisenSkandAktiv Reisen
Telefon: 09244-98 22 863
E-Mail: info@skandaktiv.de

Für die Unterkunft hat die Schule folgende Empfehlungen für Sie:

Comfort Hotel: 128 Schritte von Malmö Centralstation (Hauptbahnhof) entfernt

Malmö Live: etwas luxuriöser

Grand Cirkus Hotell: unik! Hier wohnt man in Zirkuswagen, ca. 12 Minuten mit dem Fahrrad (das man vom Zirkusdirektor leihen kann) zum Stortorget/Stadtmitte

STF Malmö City Hotell & Vandrarhem

8. Kurstermine und Preise
Kurstypen
Kurswochen 2024
Niveau*
Leistung Preis pro Woche**

Intensive Gruppenkurse A1-C1

mit 20, 30 oder 40 Unterrichtsstunden
 
auch als Bildungsurlaub

Ganzjährig Kursstarts fast jede Woche

 

Bereits feststehende Wochen rechts ⇒


Weitere Wochen und Niveaus auf Anfrage jederzeit möglich!

 

17. – 21.6. (Mittsommerwoche)

A1

Intensivkurs 20:
Montag – Freitag
9:00-12:00
= 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
 
Intensivkurs 30:
Montag – Freitag
9:00-12:00 + 13:00-14:30
= 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
(mit oder ohne Aktivitäten)
 
Intensivkurs 40:
Montag – Freitag
9:00-12:00 + 13:00-16:00
= 40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche
 

Bildungsurlaub:
30 oder 40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche

 

 

 
Intensivkurs 20:
750 €
 
Intensivkurs 30:
850/950 €
 
Intensivkurs 40:
1.050 €
 
 
 
 
 
 
 
 
Bildungsurlaub 30:
850 €
Bildungsurlaub 40:
1.050 €
 

 

 

24. – 28.6.
(Warteliste)

B1

1. – 5.7.

A1.2/A2

8. – 12.7.

A1

29.7. – 2.8.

A2

12. – 16.8.
(Warteliste)

B2

19. – 23.8.

 

B2

26. – 30.8.

A1
B2

9. – 13.9.

A1
A2

16. – 20.9.

A2.2/B1

21. – 25.10.

A1

28.10. – 1.11.

A1.2

2. – 6.12.

B2

Online-Intensivkurse

auch als Bildungsurlaub

Weitere Wochen und Niveaus auf Anfrage!

A1-C1

Bildungsurlaub:
30 oder 40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche

Bildungsurlaub 30:
850 €
Bildungsurlaub 40:
1.050 €

Online-Gruppenkurse

1x pro Woche

Für Termine bitte 0951-51935757 anrufen oder mailen!

alle Niveaus (A1 – C2)

– reguläre Kurse (1x pro Woche)
– Konversation

10 Wochen à 60 Minuten mit 3-4 Personen oder à 90 Minuten mit 5-6 Personen:
299 €

Einzel- oder Paarunterricht

Präsenz oder online

auf Anfrage alle Niveaus (A1 – C2) Anzahl der Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) und Inhalte nach individueller Absprache
Beispiele:
10 Stunden
700 €
 
20 Stunden
1.350 €

*Das Kursniveau wird mit der ersten Anmeldung festgelegt. Möchten Sie z. B. einen Kurs auf A2-Niveau belegen und melden sich zuerst an, findet der Kurs in Ihrer Wunschwoche auf diesem Niveau statt.

**Sofern sich bei einem Gruppenkurs weniger als 4 Personen anmelden, behält die Schule sich vor, in Absprache mit den angemeldeten Personen die Stundenanzahl zu reduzieren oder den Preis anzupassen.

... und dies sagen unsere Teilnehmenden
über die Schwedischkurse in Malmö:

Vielen Dank für das Foto, die Teilnahmebestätigung und natürlich die Urkunde. Sehr cool zu lesen 😁. Mir hat die letzte Woche sehr gut gefallen. Annika war eine nette und gute Lehrerin, die auf unsere Bedürfnisse und Wünsche (was den Schwedischunterricht angeht 😊) eingegangen ist. Nochmals vielen Dank, dass Sie uns den Unterricht in dieser Woche ermöglicht haben! Ich würde gerne wiederkommen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

A. C., Bildungsurlaub Hamburg, 30.10.-3.11.2023

Eine sehr lehrreiche und interessante Wochen mit netten Kursteilnehmern. Ich würde sagen diese Woche hat mir die Angst genommen einfach drauf los zu sprechen auch wenn es noch nicht gleich richtig und schon gar nicht perfekt ist.

B. K. , Bildungsurlaub Schleswig-Holstein A2, 23.-27.10.2023

Ich habe 1 Woche Bildungsurlaub und kann es nur empfehlen:
Als Anfängerin der schwedischen Sprache habe ich sehr abwechslungsreich und mit sehr viel Spaß in einer Gruppe gelernt.
Dank Maria, die vor Enthusiasmus und Fröhlichkeit nur so sprüht, verging der Unterricht wie im Flug.
Durch viele Übungen zum Hör-,Lese und Sprachverständnis, strukturierte Grammatik und immer wieder der Ansporn zum Anwenden der Sprache konnte ich am Ende der Woche tatsächlich Schwedisch verstehen und ein bisschen Sprechen! Ich bin begeistert! Tack så mycket!

D. B. , Bildungsurlaub Hamburg A1, 9.-13.10.2023

Es ist unglaublich wie viel man mit einer so guten Lehrerin wie Maria in kurzer Zeit lernen kann! Ich kann den Kurs wärmstens empfehlen.

O. S. aus Österreich, Gruppenkurs A1, 9.-13.10.2023

Wir hatten eine tolle Woche!!! Die Art und Weise, wie Maria uns Schwedisch in B1 beigebracht hat, war fantastisch! Wir hatten eine Menge Spaß in einer kleinen Gruppe! Werde auf jeden Fall wiederkommen, um mein Schwedisch zu verbessern!!! Vielen Dank!

M. S. aus Österreich., Gruppenkurs B1, 2.-6.10.2023

Wir waren (Level B1) in der wirklich fabelhaften Schwedisch-Sprachschule von Maria. Wir haben auch in Köln Unterricht an einer Sprachschule, aber Maria toppt alles! Ihr Unterricht ist erstklassig strukturiert, macht sehr viel Spaß und ihr Enthusiasmus steckt an – eine echte Empfehlung!

A. B., Gruppenkurs B1, 4.-8.9.2023

Wahnsinn, was man in einer Woche mit so viel Spaß lernen kann! Der Kurs ist abwechslungsreich, vermittelt eine fundierte grammatikalische Basis und führt einen geschickt zu einem beeindruckenden Hör-,Lese und Sprachverständnis. Ich war am Ende der Woche über mich selbst erstaunt, wie ich mit Schweden reden konnte.

J. W., Bildungsurlaub Hamburg A1.2, 14.-18.8.2023

1 Woche Sprachkurs mit Maria ist mehr als empfehlenswert!
Maria unterrichtet einfach klasse; sie geht auf jeden einzelnen ein; ich lernte unglaublich viel (vor allem das freie Sprechen) und wollte gar nicht aufhören mit dem Kurs. Neben der fachlichen Kompetenz ist sie so sympathisch, offen und hat jede Menge gute Energie. So HERZlichen Dank dafür!!!
Ich hoffe, wir sehen uns wieder!
S.B, Gruppenkurs A2, 12 – 16 Mai 2023

S. B., Gruppenkurs A2, 12.-16.5.2023

Was für eine Woche! Die 5 Tage Intensiv-Schwedischkurs sind wie im Flug vergangen. Ich habe so viel gelernt – mit Spaß und guter Laune! Danke Maria, Du bist super! Tack så mycket för allt. Ich komme wieder!

C. S., Gruppenkurs A1.2, 8.-12.5.2023

Der Sprachkurs hat definitiv dafür gesorgt, dass ich mich v. a. im Sprechen sprunghaft verbessert habe. Besonders gut hat mir auch die kleine Gruppengröße gefallen, durch die niemand zu kurz gekommen ist.

S. W., Gruppenkurs A1.2, 6.-10.3.2023

Ich wollte Schwedisch lernen und fand den Kurs via „OBS“. Ich wurde schnell und herzlich empfangen, und noch bevor wir uns zum ersten Mal trafen, erhielt ich verschiedene Informationen über den Kurs. Ich entschied mich für 2 aufeinanderfolgende Wochen, sowohl weil ich es als Bildungsurlaub nutzen konnte als auch weil ich die Zeit und Lust dafür hatte. Es war eine tolle Erfahrung, mit neuen Bekanntschaften, netten Mitstudenten und intensivem und gutem Unterricht in kleinen Gruppen. Maria hat sich bemüht, auf das Niveau jedes Einzelnen einzugehen, da unsere Schwedischkenntnisse unterschiedlichen waren. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis der letzten zwei Wochen. … Herzlichen Dank!

M. T., Bildungsurlaub Hamburg A1/A2, 27.2.-10.3.2023

Ich bedanke mich sehr herzlich für diese tolle Woche. Ich habe viel gelernt in einer sehr angenehmen und freundlichen Atmosphäre. Die Woche hat mich auf jeden Fall sehr motiviert, weiter Schwedisch zu lernen. Ich nehme es mir fest vor, dass ich nochmal so einen Kurs bei euch besuche – dann vielleicht B1; entweder online oder persönlich, das wird man dann sehen.
Viele Grüße an Annika. Sie hat uns hervorragend durch diese tolle Woche begleitet. Ein Urlaub, der lange in bester Erinnerung bleiben wird. 

Thomas, Gruppenkurs A2, 17.-21.4.2023

Schwedisch lernen mit Maria heißt „einfach machen“. Herzlich, mit viel Humor und Sachverstand. Der Fokus liegt auf Kommunikation, miteinander reden und sich über alles Mögliche austauschen – und zwar von der ersten Minute an (fast) ausschließlich auf Schwedisch. Klar geht es nicht ganz ohne Vokabeln und Grammatik-lernen. Aber vieles erschließt sich einfach im Gespräch. Kurz: Ganz klare Empfehlung für alle, die in ihrem nächsten Schwedenurlaub nicht nur mit den Elchen sprechen möchten.

C. J., Einzelunterricht seit August 2022

In den letzten zwei Wochen habe ich angefangen, richtig Schwedisch zu lernen. Es war eine fantastische Erfahrung, und ich möchte nun auf der Sprache aufbauen. Ich möchte María und Annika für ihre großartige Arbeit danken. Das Lernen war persönlich und individuell. Besser kann es gar nicht werden.

P. K., Bildungsurlaub Hamburg 31.1.-11.2.2022

Ausgezeichneter und sehr effizienter Sprachkurs, sehr engagierte Lehrkraft, hat viel Spass gemacht.

C. W., Bildungsurlaub 14.-18.12.2021

Ich habe im August 2021 2 Wochen Sprachunterricht mit Maria gebucht. Ich war völlig begeistert, mit welchem Enthusiasmus, welcher Energie und welchem Engagement Maria uns die schwedische Sprache vermittelt hat. Der Einzelunterricht in der letzten Woche war so intensiv und anregend, dass ich jetzt dank ihrer Kompetenz als Sprachlehrerin und ihrer Hilfsbereitschaft bezüglich Fragen zu wichtigen schwedischen Alltagsthemen eine sehr gute Grundlage habe, meinen Umzug von Deutschland nach Schweden zu verwirklichen. Danke nochmals für die tolle Zeit!

I. K., 17.8.2021

Das Besondere an Marias Art zu unterrichten ist, dass sie einen gezielt fördert – und weiß, wann sie einen fordern kann. So hat sie mir vor einiger Zeit einen schwedischen Zeitungsartikel zur damaligen Wahl in Deutschland geschickt, mit Verständnis- und Grammatik-Übungen und der Bitte: “Erkläre mir, was da passiert!”. Damals war das eine große Herausforderung für mich, hat mich wirklich aus meiner Komfortzone geholt. Und dann hat sich in kurzer Zeit viel geändert: Ich konnte viel freier auf Schwedisch schreiben und sprechen, bin schnell immer sicherer geworden. So sicher, dass ich mich traute, diesen Herbst das Tisus-Zertifikat abzulegen – und bestanden habe

Teilnehmer Einzelunterricht, 17.12.2020

Sie wollen sich beraten lassen?

info@obsonline.de

0951-5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können, geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!