Schwedisch lernen

Möchten Sie Schwedisch lernen oder auffrischen?
Wir bieten Schwedischkurse in Deutschland, Schweden und online!

Vielleicht besitzen Sie ein Haus in Skandinavien oder Sie haben eine/n schwedische/n Partner/in? Möchten Sie in Schweden studieren oder ein Praktikum machen? Eventuell planen Sie eine Reise nach Skandinavien oder Sie möchten auswandern? Oder gibt es einen ganz anderen Grund, warum Sie einen Schwedisch-Sprachkurs buchen wollen?

Wir berücksichtigen Ihren persönlichen und beruflichen Hintergrund, Ihre eventuellen Vorkenntnisse und Wünsche. Wichtig für uns ist außerdem Ihre Motivation, die Sprache zu erlernen und wieviel Sie für Ihren Kurs ausgeben möchten.

icon-karte

Unterrichtsformen im deutschsprachigen Raum

In diesen Unterrichtsformen bieten wir Ihnen in Deutschland Unterricht an:

icon-geld

Was kosten unsere Kurse?

Die Preise für den Schwedischunterricht in Deutschland finden Sie hier.

icon-sprachreise

Sprachkurse und Sprachreisen nach Skandinavien

Auf dieser Karte sehen Sie die Sprachkurse in Schweden im Überblick.

Sprachprüfungen / Zertifikate Schwedisch

Bei OBS! können Sie die Schwedischprüfungen SWEDEX und TISUS ablegen und damit Ihre Kenntnisse auf den Niveaus A2, B1, B2 oder C1 zertifizieren lassen.

An wen richten sich unsere Sprachkurse?

Hier finden Sie einen Überblick über das von unseren Schwedisch-Lehrkräften häufig genutzte Lehrmaterial für alle Sprachniveaus. Und hier sehen Sie einen Teil unserer Schwedisch-Lehrkräfte.

In diesem kurzen Filmportrait des Svenska Institutet treffen Sie vier Personen (darunter auch den Deutschen Tobias), denen ihr Schwedisch-Lernen im Beruf weitergeholfen hat.

Wir beraten Sie auch gerne persönlich zu Ihrem Sprachkurs in Schweden. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an:

Kontakt per E-Mail
Telefon 0951 – 5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können,
geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!

Unabhängig davon, ob Sie die Sprache für Ihren Schweden-Urlaub oder ob Sie aus beruflichen Gründen Schwedisch lernen möchten: Es ist immer gut und hilfreich, wenn man sich in der jeweiligen Landessprache verständigen kann. Gute Schwedisch-Kenntnisse sind besonders bei der Arbeitssuche von großem Vorteil. Auch wenn Sie in Schweden an einer Universität studieren wollen, ist es sinnvoll, die Sprache des Landes zu beherrschen.

Wenn Sie bereits Schwedischkenntnisse haben und diese zertifizieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, die international anerkannte SWEDEX-Prüfung auf einer der drei Niveaustufen abzulegen. Lesen Sie hier mehr dazu!

Unser Kursangebot für Schwedisch richtet sich an alle, die Lust am Erlernen oder Vertiefen der schwedischen Sprache haben – von Anfänger/innen bis zu weit Fortgeschrittenen.

Dabei ist es unerheblich, ob es Ihnen um Sprechen üben, eine bessere Aussprache, die Auffrischung von Wortschatz oder den Erhalt Ihrer Schwedisch-Kenntnisse geht.

Sie lernen bei uns in entspannter und freundlicher Atmosphäre. Unsere Dozent/innen unterrichten Sie im Vor-Ort-Unterricht (auch Präsenzunterricht genannt) in vielen Städten Deutschlands. Alternativ lernen Sie Schwedisch im Online-Unterricht über z. B. Skype, Zoom oder FaceTime, auf Wunsch auch über Telefon und ergänzt durch E-Mail und Chat (E-Learning). So können Sie von überall teilnehmen und den Unterricht mittels höchsteffizienter Lernmethoden flexibel nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Wie oft Sie dabei in der Woche oder im Monat lernen, liegt ganz bei Ihnen.

Wie kann man die schwedische Sprache am besten lernen? Natürlich in Schweden direkt! Dazu haben wir viele verschiedene Sprachschulen und Sprachkurs-Angebote im Programm. Die meisten Sprachschulen haben wir vor Ort besucht und das Lern-Angebot für Sie getestet. Gerne beraten wir Sie individuell bei Fragen zum passenden Sprachkurs, passender Lernmethoden, zu Unterkünften oder zum Freizeitprogramm!