Privatunterricht – Privatkurse

Vielleicht besitzen Sie ein Haus in Skandinavien oder Sie haben einen schwedischen, norwegischen, dänischen, isländischen, färöischen oder finnischen Partner. Vielleicht möchten Sie in einem nordischen Land studieren oder ein Praktikum machen. Vielleicht planen Sie eine Reise nach Skandinavien oder Sie möchten auswandern. Vielleicht haben Sie auch einen ganz anderen Grund.

Wir berücksichtigen Ihren persönlichen und beruflichen Hintergrund, Ihre eventuellen Vorkenntnisse und Wünsche. Wichtig für uns ist außerdem Ihre Motivation, die Sprache zu erlernen und wieviel Sie für Ihren Kurs ausgeben möchten.

Wir bieten Intensivsprachkurse mit großem Lernerfolg!

Intensiv lernen Sie im Vor-Ort-Unterricht mit einer Lehrkraft in Ihrer Nähe. Falls es in Ihrer Umgebung keine Lehrkräfte gibt, empfehlen wir Ihnen den Privatunterricht über Skype/FaceTime, der eine nahezu identische Lernsituation zum Vor-Ort-Unterricht bietet. Alles was Sie brauchen, ist ein DSL- oder Breitband-Anschluss, eine Webcam und ein Headset. Die Software Skype können Sie sich kostenlos im Internet herunterladen: www.skype.com. Die Software FaceTime für Mac finden Sie unter: www.apple.com/de/mac/facetime/.

Wer seine mündliche Sprachkenntnisse fördern möchte, bucht einen Privatkurs als Telefon-Unterricht. Eher schriftbasiert ist der Online-Unterricht, der über E-Mail stattfindet (z. B. als Prüfungsvorbereitung). Er kann auch sehr gut mit den anderen Unterrichtsformen verbunden werden.

Informieren Sie sich hier weiter über unsere Sprachkurse: