Sprachkurse am Sognefjord und Nordfjord / Norwegen

1. Das Wichtigste auf einen Blick
Kursgröße 3-6 Personen
Teilnehmende– alle Altersstufen
– geeignet für Urlauber und Berufstätige
– Singles, Paare, Familien
KursniveausLeicht Fortgeschrittene (etwa Niveau A2 des Europäischen Referenzrahmens)
Unterkunftbuchen die Teilnehmenden selbst, s. Tipps unter Punkt 5
Besonderheiten– Sprachkurse mit Aktivitäten in der Natur
Bildungsurlaub
2. Anbieter
Unsere Partnersprachschule besteht seit 2002 und bietet professionellen Unterricht sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen an. 2003 wurde die Gründerin zur „Unternehmerin des Jahres“ in Oslo gekürt.
 
Hier unterrichten ausschließlich muttersprachliche Lehrkräfte und das Team ist in Norwegen wirklich zu Hause. Deshalb vermitteln die Lehrerinnen und Lehrer nicht nur gekonnt Norwegisch als Fremdsprache, sondern auch wichtiges interkulturelles Rüstzeug. Lernen, leben, erleben – das ist das Motto der Schule!
 
Die Sprachlehrkräfte bringen große Erfahrung im Unterricht Norwegisch-als-Fremdsprache mit. Alle haben schon einige Zeit im Ausland gelebt, so dass sie den Lernenden sowohl mit sprachlichem wie mit interkulturellem Verständnis begegnen.
 
Neben dem Kursangebot am Sognefjord und Nordfjord gibt es Filialen in Oslo, Trondheim, Bergen und Halden mit jeweils eigenem Kursangebot. Die Kurse können auch als Bildungsurlaub gebucht werden.
3. Lage

Nordfjord: Er liegt im nördlichen Teil von Vestland, im Herzen von Fjordnorwegen. Nordfjord ist leicht zu erreichen, egal ob Sie mit dem Auto, Bus, Schiff oder Flugzeug kommen. Er lockt mit spektakulären Bergen und Tälern, hügeligem Ackerland und dramatischen Küstenlandschaften. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben! Wir bringen Sie von unserer Basis in der Küstenstadt Måløy in dieses Gebiet.

Sognefjord: Der Kurs findet in Årdal statt, einer idyllisch am Ende des Sognefjord gelegene Stadt mit einer reichen Industrietradition. Die Lage macht Årdal zu einem natürlichen Ausgangspunkt für Aktivitäten in Utladalen im Jotunheimen Nationalpark. Hier bieten sich Naturerlebnisse in den Fjorden oder Ausflüge zu anderen Attraktionen der Gegend an.

4. Kursangebot und Leistung
  • 20 Unterrichtsstunden mit Aktivitäten im Freien bei praktischer Anwendung der Sprache
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub: 30 Unterrichtsstunden
    Die Kurse sind z. Zt. für Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein als Bildungsurlaub anerkannt. Weitere Bundesländer sind beantragt.
  • Kurszeiten: an 5 Tagen (Mittwoch bis Dienstag; Samstag und Sonntag ist Pause) 10:00-13:15 Uhr (mit 15 Min. Pause)
  • Interkulturelles Training ist Teil des Kurses.
  • Leistung:
    – Sprachkurs und Aktivitäten in der Natur mit 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
    – Unterrichtsmaterial
    – Snacks und Tee oder Kaffee
  • Bezahlung und Stornierung (Auszug aus den AGB)
    Eine Anzahlung von 1.500 NOK pro Person ist zum Zeitpunkt der Buchung erforderlich, um Ihren Kurs zu sichern und zu bestätigen. Diese wird nicht erstattet.
    Die vollständige Zahlung der Kursgebühr ist 30 Werktage vor Beginn des Kurses zu überweisen.
    Kurse, die innerhalb von 30 Werktagen vor Beginn gebucht werden, müssen sofort bezahlt werden.
    Alle Stornierungen und Umbuchungen müssen schriftlich erfolgen. Als Datum der Stornierung/Umbuchung gilt das Datum, an dem die schriftliche Mitteilung bei der Partnerschule eingeht.
    Bei einer Stornierung/Umbuchung, die später als 10 Arbeitstage vor Beginn des Kurses eingeht, werden keine Gebühren erstattet.
5. Unterkunft und Verpflegung

Die Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen wählen ihre Unterkunft selbst aus und verpflegen sich auch selbst. Vorschläge:

Nordfjord (Måløy):

Sognefjord (Årdal):
Klingenberg Hotel
Sitla Bed & Breakfast
Svalheim Gård

6. Aktivitäten als Teil des Kurses
  • Die Sprachkurse werden in Absprache mit den Teilnehmenden mit Aktivitäten in der Natur verbunden: z. B. Wandern, Angeln, Mountainbiking, Radtouren, Kajakfahren.
  • Bei passendem Wetter wird am Sognefjord z. B. ein Ausflug zum Wasserfall Vettisfossen gemacht. Mit einem freien Fall von 275 Metern ist der Vettisfossen der höchste geschützte Wasserfall in Norwegen.
  • Eine genaue Beschreibung der Kurse schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu!
7. Anreise
  • Die Anreise organisieren Sie selbst. Die Sprachschule gibt gerne Tipps und Hinweise.
  • Zur An- und Abreise können Sie sich von unserem Partner-Reisebüro SkandAktiv, das sich auf Reisen nach Skandinavien spezialisiert hat, unverbindlich beraten lassen:

SkandAktiv-Reisenskandaktiv
Telefon: 09244-98 22 863
E-Mail: info@skandaktiv.de

8. Kurstermine und Preise
Kurswochen und Niveau 2023
LeistungPreis pro Person*

Sommerkurse ab A2 Fortgeschrittene

28.6. – 4.7.
3.7. – 7.7.
6.9. – 12.9.

… und auf Anfrage

Sprachkurs mit 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Bildungsurlaub: 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Unterrichtsmaterial

Snacks und Tee oder Kaffee

595 € 

Bildungsurlaub: 895 €

* Für das Zustandekommen eines Gruppenkurses sind mindestens 3 Personen erforderlich. Falls sich weniger Personen anmelden, wird der Kurs verschoben oder findet nicht statt. Gerne bietet Ihnen die Sprachschule für diesen Fall Einzel-/Paarunterricht mit etwas reduzierter Stundenzahl oder zu einem höheren Preis an.

... und dies sagen unsere Teilnehmenden
über den Unterricht am Fjord:

Det var en veldig fin uke. Jeg likte det godt spesielt kombinasjonen av undervisning i klasserom og turer i området. Vi hadde muligheter for å snakke med innbyggerne.

M. R. aus Österreich, 2015

Insgesamt war der Aufenthalt … und der Intensivkurs eine sehr lehrreiche Woche. Der Unterricht hat sehr viel Freude gemacht und ich bin absolut positiv überrascht, wie viel man in so kurzer Zeit erreichen kann. Die Sprachschule kann ich jedem wirklich empfehlen … Für mich war es auf jeden Fall eindeutig die richtige Entscheidung.

Christine Kolb, März 2011

Sie wollen sich beraten lassen?

info@obsonline.de

0951-5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können, geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!