Sprachkurse in Bergen / Norwegen

1. Das Wichtigste auf einen Blick

Kursgröße – Gruppenkurse mit 2-6 Personen
– Einzelunterricht
Teilnehmer – geeignet für Privatleute wie für Berufstätige
– Singles, Paare, Familien
Kursniveaus alle Niveaus (A1-C2) des Europäischen Referenzrahmens)
Unterkunft bei der Lehrerin im Haus möglich oder selbst organisiert
Besonderheiten – Dieses Unterrichtsangebot gibt es speziell und ausschließlich für OBS!-Kunden.
– Prüfungszentrum für das SkandCert-Zertifikat

Anmeldung
Gruppenkurs Norwegisch, Bergen

2. Anbieter

Dozentin Bergen/Norwegen

Sissel ist unsere Dozentin in Bergen. Sie hat lange für OBS! in München unterrichtet und bringt daher perfekte Unterrichtsvoraussetzungen mit: Nicht nur ist sie sehr erfahren im Unterrichten, sondern auch mit den typischen Sprach- und Kulturunterschieden zwischen Deutschland und Norwegen bestens vertraut. Daher kann sie Ihnen viele wertvolle Tipps für Ihre Zeit in Norwegen sowie für das Zusammenleben oder -arbeiten mit Norwegern geben.

Die Dozentin ist SkandCert-Prüferin.

3. Lage

Der Unterricht findet in den Unterrichtsräumen der Dozentin im Bergener Vorort Loddefjord statt. Wenn Sie die Unterkunft bei ihr buchen, haben Sie keinen Fahrtweg zum Kurs. Loddejord ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Bergen Zentrum in ca. 12 Minuten zu erreichen. Vor dem Haus gibt es Parkmöglichkeiten. Die Bushaltestelle befindet sich in ca. 5 Minuten Fußweg vom Haus.

Einzelunterricht Norwegisch, Bergen

4. Kursangebot

Gruppenkurse

– vormittags von Montag-Freitag 4 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

– nachmittags pro Woche 2 Aktivitäten (je nach Wetter und nach Wunsch der Teilnehmer): z. B. ein Ausflug nach Fløyen oder ins Akvarium

Einzelunterricht
Tage und Anzahl der Unterrichtsstunden werden mit dem Teilnehmer abgesprochen.

Prüfungen
Wenn Sie schon fortgeschritten sind, können Sie in Bergen das SkandCert-Zertifikat auf den Niveaus B1 oder B2 ablegen. Preise und Termine finden Sie unter Punkt 8, und detaillierte Informationen zu der Prüfung stehen auf diesen Seiten.
 

5. Kulturangebot

Zusätzlich zum Kurs gibt es eine Sightseeing-Tour im Angebot: Auf einem geführten Stadtspaziergang durch Bergen erkunden Sie zusammen mit Sissel zunächst die Innenstadt mit dem Fischmarkt, anschließend geht es mit dem Bergbahn hinauf auf den Berg Fløien, den schönsten der sieben Stadtberge. Eine Besichtigung des historischen Hanseviertels Bryggen mit seinen engen Gassen und bunten Häusern darf natürlich nicht fehlen. Danach spazieren Sie durch das malerische Altstadtviertel Nøstet zum Theater und beenden die Tour im Zentrum. (Preise s. Punkt 8)

6. Unterkunft

Sie können bei der Lehrerin im Haus wohnen! Auf diese Weise tauchen Sie ganz in das norwegische Leben ein und haben die Gelegenheit, die Sprache in Alltagssituationen zu üben. Die Lehrerin nutzt die Zeit mit Ihnen für Gespräche aller Art, für gemeinsame Mahlzeiten (z. B. Krabben oder Krebse essen) und auf Wunsch auch kleine Ausflüge (Rundgänge durch Bergen, Bergwandern) o. ä. Die Gästezimmer sind in einem anderen Stockwerk, so können Sie sich auch zurückziehen, wenn Sie möchten.

Es gibt 3 Gästezimmer mit je zwei Schlafmöglichkeiten, d. h. 3 Einzelpersonen oder Paare können ihr eigenes Zimmer haben. Die Gäste teilen sich ein großes Gästebad mit Toilette.

Hier einige weitere Unterkunft-Tipps im Zentrum von Bergen:
Thon Hotel Bryggen Orion  und   Thon Hotel Rosenkrantz
Hotel Norge
Hotel Havnekontoret

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier:  
Citybox  (praktisch)
Skansen pensjonat  (familiär)

Private Unterkünfte in allen Preisklassen bietet Airbnb an.

Blick auf Bergen

7. Anreise

Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst. Lassen Sie sich gerne von unserem Partner-Reisebüro SkandAktiv, das sich auf Reisen nach Skandinavien spezialisiert hat, unverbindlich beraten oder ein Angebot machen:

SkandAktiv-Reisenskandaktiv
Telefon: 09244-98 22 863
E-Mail: info@skandaktiv.de

 

8. Kurstermine, Unterkunft und Preise

Das Kursniveau wird mit den ersten Anmeldungen festgelegt: von A1 (Anfänger) bis B2 (Weit Fortgeschrittene).

Kurswochen 2018 Kurstyp und -niveau Leistung Preis pro Person*
17.-21.9. nach Absprache 20 Unterrichtsstunden
(à 45 Minuten)
+ 2 Aktivitäten pro Woche
(nach Absprache mit der Lehrkraft)

Kurszeiten (in der Regel):
10:00-13:00 Uhr

390 €

Verlängerungswoche:
350 €

15.-19.10. nach Absprache
29.10.-2.11. nach Absprache
10.-14.12. A1.2
Kurswochen 2019
14.01.-19.01.
21.01.-25.01.
A1.2
A1.2/A2.1
20 Unterrichtsstunden
(à 45 Minuten)
+ 2 Aktivitäten pro Woche
(nach Absprache mit der Lehrkraft)

Kurszeiten (in der Regel):
10:00-13:00 Uhr

390 €

Verlängerungswoche:
350 €

25.02.-01.03.
04.03.-08.03
nach Absprache    
25.03.-29.03.
01.04.- 07.04.
A1.2    
24.06.-28.06.
01.07.-05.07
nach Absprache    
12.08.-16.08. nach Absprache    
09.09.-13.09.
16.09.-20.09.
nach Absprache    
21.10.-25.10.
28.10.-01.11.
nach Absprache    
auf Anfrage Einzel- oder Paarunterricht

alle Niveaus

Beispiel für eine Woche:
20 Unterrichtsstunden
(à 45 Minuten)
+
2 Aktivitäten nach Absprache
900 €
990 € als Paar
auf Anfrage Stadtführung ca. 3 Stunden
inkl. Fløibanen
1 Person 55 €
2 Personen 40 €
3 Personen 30 €
Samstag 20.10.

ab 2019 immer am Ende einer Kurswoche

SkandCert-Prüfung Prüfung auf den Niveaus B1
oder B2

Dauer: ca. 4 Stunden

1 Teilnehmer/in 180 €
bei 2 Teilnehmer/innen 160 €
bei 3 Teilnehmer/innen 140 € usw.

Mindestgebühr 100 €

Anmeldeschluss: jeweils 2 Wochen vor Kursbegin
* Sofern sich weniger als 3 Teilnehmer anmelden, behält die Sprachschule sich vor, die Stundenanzahl zu reduzieren oder den Preis anzupassen. Welche Option gewählt wird, geschieht in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern.

Unterkunftstyp

Zimmer

Preis pro Person

im Haus der Lehrerin Zimmer 1+2:
2 Doppelzimmer mit Doppelbett

Zimmer 3:
1 Doppelzimmer mit Stockbett (das untere Bett ist 120 cm breit)

großes Gästebad im Erdgeschoss

Übernachtung mit Frühstück:
200 € pro Woche
(ab 2019: 250 €)

Halbpension:
250 € pro Woche
(ab 2019: 300 €)

Übernachtung von Sonntag bis Samstag, falls nicht anders vereinbart

Bergen See Bergen Blick vom Haus

… und dies sagen unsere Teilnehmer über den Unterricht in Bergen:

Meine Sprachreise nach Bergen zu Sissel war ein voller Erfolg. Zum einen konnte ich mein Norwegisch innerhalb kürzester Zeit um einiges verbessern, so dass ich nun begonnen habe, Romane auf Norwegisch zu lesen. Zum anderen habe ich nicht nur im Unterricht  sondern auch z.B. beim gemeinsamen Frühstück oder Abendbrot viele interessante, spannende und witzige Dinge über das Leben in Norwegen erfahren.
Im Haus von Sissels Familie habe ich mich sehr wohl gefühlt. Mir wurde sehr viel Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit entgegengebracht. Zudem wurde es mir ermöglicht, auch außerhalb des Unterrichts Norwegisch zu sprechen und zu üben.
Durch die gute Anbindung ist man mit dem Bus in kürzester Zeit in Bergens Innenstadt, von wo aus man viele Erkundungstouren starten kann.
Eine geführte Stadtrundfahrt stand auch auf dem Programm. Dabei wurden uns viele Sehenswürdigkeiten  gezeigt und die Geschichte Bergens und Norwegens näher gebracht.
Mir bleibt nur noch zu sagen, vielen Dank an Sissel und ihre Familie für die schöne gemeinsame Zeit.
Tusen takk og hjertelig hilsen
WiebkeWiebke Stein, 6.8.2018
Ich fand den Kurs und den gesamten Aufenthalt bei Sissel sehr angenehm und fühlte mich sehr gut aufgehoben. Darüber hinaus hat es sich glücklicherweise auch sprachlich für mich sehr gelohnt und ich konnte als noch absoluter Anfänger große Fortschritte erzielen! Zum Ende der Woche konnte ich bereits kleinere Gespräche auf Norwegisch führen und verstehen. Sissel hat in kurzer Zeit sehr effektiv meine Sprachkenntnisse durch stetige Übungen, Textarbeiten, Wiederholungen, sowie anhand von Beispielen und hervoragenden Erklärungen vertiefen können. Der Aufenthalt hat echt Spass gemacht und Sissel war neben Ihrer Geduld im Unterricht eine sehr warmherzige Gastgeberin. Ich kann mir sehr gut einen weiteren Kurs bei Sissel in Bergen vorstellen und würde mich definitiv freuen wieder zu kommen.A. Gromow, 16.7.2018
Ich war mit meiner Zwillingsschwester im Oktober 2017 in Bergen, Norwegen, um norwegisch zu lernen. Der Einstieg in die norwegische Sprache hat uns gut gefallen. Wir hatten eine sehr nette, engagierte und geduldige Lehrerin. Wurden sehr herzlich aufgenommen und haben uns wie zu Hause gefühlt. Es war eine gute Entscheidung den Aufenthalt vor Ort bei der Lehrerin S. gemacht zu haben.
Wir hatten sehr viel Spaß norwegisch zu lernen, Sie hat Rücksicht auf unser Niveau und unser persönliches Anliegen genommen. Dei Kombination aus professionellem Unterricht mit Freizeitangebot und tollen Ausflügen haben die Sprachreise umso interissanter gemacht. Wir können den Norwegisch-Unterricht bei S. nur weiterempfehlen. Danke für den tollen Aufenthalt und die sehr gute Lernatmosphäre. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. TUSEN TAKK !!! Hjertelig hilsenSarah und Lena Paul, 30.12.2017
Die Woche mit Sissel war sehr vielfältig. Sie ist sehr strukturiert und hat mich in Grammatik ein wenig gedrillt, was ich gerne habe. Sie war auch mutig und hat mich nach zwei Tagen kurzentschlossen in die Vergangenheitsformen eingeführt. Wir sind dann zusammen durch die dicke Suppe in meinem Gehirn gegangen und sie hat mir unterschiedliche lokale Spezialitäten zum Probieren gegeben. Wir sind zusammen einkaufen gegangen und haben die Umgebung zu Fuss erkundet. Was für eine unglaubliche Gastfreundschaft und ein liebevoller Unterricht mit dieser erfahrenen Lehrerin. … Jederzeit wieder.Marion aus der Schweiz, 10.8.2017
Ich fand den Kurs sehr gut: Wir haben uns täglich vormittags bei ihr zuhause getroffen und nachmittags konnte ich die Stadt und die Umgebung erkundigen. Der Unterricht bei Sissel hat mir sehr gut gefallen, es war sehr gut aufgebaut und strukturiert, und ich konnte jederzeit Wünsche anbringen. Ich habe gemerkt, dass man bei Privatunterricht sehr schnell voran kommt und konnte so sehr profitieren. Zweimal haben wir nachmittags noch etwas unternommen, was ich auch toll fand; einmal waren wir bei schönem Wetter auf Lyddehorn und ein anderes Mal in einem Museum.Teilnehmerin aus der Schweiz, 2.4.2017
Ich habe im Sommer den Kurs gemacht und Sissel als äußerst nette und kompetente Lehrerin kennen gelernt. Es hat mir viel Spaß gemacht.Silke, 19.10.2016

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem Sprachkurs in Norwegen. Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an unter:

E-Mail

0951 – 5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können, geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!


Print Friendly, PDF & Email