Schwedischkurs auf Åland

1. Das Wichtigste auf einen Blick 

Kursbeschreibung – Gruppenkurs
– 6 Tage
– 3-6 Teilnehmer pro Gruppe
Teilnehmer – alle Altersstufen
– Singles, Paare, Familien
Kursniveaus A2, B, C
Besonderheiten Schwedisch im “schwedischen Finnland” lernen!

     

2. Sprachkursanbieter 

Die Schwedischkurse finden in Ålands hübscher Hauptstadt Mariehamn statt, einer “kleinen Großstadt” mit ca. 11.500 Einwohnern.

Die Lehrkräfte der Sprachschule unterrichten mit viel Engagement und Freude. Die Sprachkurse sind so gestaltet, dass der Unterricht die ersten 4 Tage nur am Vormittag stattfindet. Dadurch besteht die Möglichkeit, den Nachmittag individuell zu nutzen.

 

3. Lage

Die autonome Inselgruppe Åland gehört nicht zu Schweden, sondern zu Finnland! 

Die über 6.700 Inseln und Schären befinden sich im Herzen Skandinaviens, zwischen Stockholm und Helsinki, in der nördlichen Ostsee. Die alleinige Amtssprache in dieser finnischen Provinz mit etwa 29.000 Einwohnern ist jedoch Schwedisch.
Åland hat eine eigene Flagge, eine eigene Internet-Länderkennung, eigene Autokennzeichen und eigene Briefmarken. Die offizielle Währung ist jedoch wie im restlichen Finnland der Euro; meistens kann man aber auch mit der Schwedischen Krone bezahlen.
Weitere Informationen zu Åland finden Sie auf der Seite Visit Åland.

4. Kursangebot

  • Programm von Montag bis Samstag
  • insgesamt ca. 30 Unterrichtsstunden
  • Montag – Donnerstag:
    vormittags 3 Unterrichtssstunden à 60 Min.
    nachmittags zur freien Verfügung
  • Freitag + Samstag:
    ganztägige Ausflüge mit lehrergeleiteten Sprachanwendungsübungen

5. Unterkunft

Hier finden Sie Informationen zu unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels, B&B/Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser sowie Campingplätze.

6. Freizeit und Aktivitäten

Freitag und Samstag der Kurswoche sind für Aktivitäten reserviert. Sie finden anlässlich des jährlich stattfindenden Erntedankfestes (Skördefest) statt. Den Sonntag können Sie nutzen, um die Inselwelt Ålands beim Inselhopping, Segeltörns, Ausstellungen und Naturwanderungen zu erkunden. Geschäfte bieten nordisches Design und Kunsthandwerk, Kleidung und ålandtypische Spezialitäten. Åland hat zwei Brauereien und sogar ein Weingut! Und der åländische Käse ist weit über die Grenzen der Inseln bekannt: Er wird in der Ålandsmejeri hergestellt. Vom gemütlichen Café mit “Ålandspannkaka” bis hin zum prämierten Restaurant “Smakbyn” ist für jeden Geschmack und jede Tageszeit etwas dabei.

Weitere Inspirationen finden Sie auf dieser Seite!

7. Anreise

Für die Anreise nach Åland gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Hier finden Sie Informationen über die Anreise mit dem Schiff oder Flugzeug.

Lassen Sie sich auch gerne von unserem Partner-Reisebüro SkandAktiv, das sich ganz auf Reisen nach Skandinavien spezialisiert hat, beraten oder ein unverbindliches Angebot machen:

SkandAktiv-Reisenskandaktiv
Telefon: 09244-98 22 863
E-Mail: info@skandaktiv.de

 

8. Kurstermine und Preise 2019

  • 16. – 21.9.
  • Preis: 5.200 SEK (= ca. 482 €)

Sofern sich weniger als 3 Teilnehmer anmelden, behält die Sprachschule sich vor, die Stundenanzahl zu reduzieren oder den Preis anzupassen. Welche Option gewählt wird, geschieht in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern.


… und dies sagen unsere Teilnehmer über den Unterricht:

Die Åland-Kurse werden von unserer Partnerschule in Stockholm veranstaltet, mit der wir schon seit Jahren zusammenarbeiten. Wir haben bereits sehr viele positive Rückmeldungen zu den Kursen in Stockholm, Malmö und Tornedalen, die Sie auf dieser Seite ganz unten finden.

 


Falls Sie Fragen haben:

Kontakt per E-Mail

Wir beraten Sie auch gerne persönlich zu Ihrem Sprachkurs in Schweden. Rufen Sie uns an unter:

0951 – 5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können, geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!


Diese Seite drucken