Nordschweden: Aktivitäten, Natur – und Sprache

1. Das Wichtigste auf einen Blick

Angebot – Aktivitäten und Erlebnisse in der Natur mit Sprachunterricht
– Einzel- und Paarunterricht oder Kleingruppen (3-8 Personen)
Teilnehmer – alle Altersstufen
– geeignet für Urlauber und Berufstätige
Niveaus Anfänger und fortgeschrittene Anfänger (A1/A2)
Unterkünfte typisch schwedische Holzhäuser direkt auf dem Gelände
Besonderheiten – Unterricht mit (oder ohne) Aktivitäten in der Natur
– nette, persönliche Atmosphäre
– kostenloses W-Lan
– Urlaub im Ferienhaus vor- und hinterher möglich

2. Anbieter

sprachkurs-vidsel-01

Sandra und Sven vermieten seit 2009 Ferienhäuser an Touristen und Firmenkunden und bieten jetzt auch Schwedischunterricht an. Sie sind darauf eingerichtet, individualisierte Programme zusammenzustellen: je nach Ihren Wünschen mit einer passenden Mischung aus Sprachunterricht und Aktivitäten.

Das Besondere bei diesem Angebot: Sie können direkt in dem kleinen Ort in den Ferienhäusern wohnen, in denen auch der Unterricht stattfindet!

Ute Störiko, Leiterin von OBS!

Gerade (im Frühsommer 2017) habe ich Vidsel besucht und in einer der netten kleinen „stugor“ gewohnt. Die Gegend ist phantastisch – wie wir beim gemeinsamen Grillen am Storforsen sahen. Ich erlebe Sandra & Sven als sehr professionell und freue mich auf die weitere kreative Zusammenarbeit mit ihnen!


3. Lage

Vidsel ist ein kleiner naturnaher Ort, der nur 5 km vom „Storforsen“, den größten Stromschnellen Skandinaviens entfernt liegt. Durch seine Lage ist Vidsel ein natürlicher Ausgangspunkt für Aktivitäten in Älvsbyn, Jokkmokk, Piteå und Luleå sowie für Ausflüge in die außergewöhnliche nordschwedische Natur. Hier bieten sich Naturspektakel, die der Süden nicht hat: von der Mitternachtssonne im Sommer bis zum Polarlicht im Winter!

Der Unterricht findet in einem der Ferienhäuser statt (20 bis maximal 400 m entfernt vom Schulungsraum) – wenn Sie möchten, auch in Ihrem eigenen.

4. Angebot und Leistung

Der Fokus liegt bei den Aktivitäten und Erlebnissen in der Natur. Der Sprachunterricht ergänzt dieses Angebot.

sprachkurs-vidsel-15

  • Niveau: Der Unterricht richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene Anfänger, also an Teilnehmer, die Kenntnisse etwa auf den Niveaus A1.1 und A1.2 des Europäischen Referenzrahmens haben.
  • Teilnehmer: Der Unterricht findet als Einzel- oder Paarunterricht oder in Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern statt.
  • Unterrichtszeiten:
    Einzel- oder Paarunterricht: nach Wunsch und Absprache
    Kleingruppen: z. B. 4 Wochentage Unterricht 9:00 – 13:00 Uhr inklusive variabler Pause = 20 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) pro Woche
  • Unterrichtsumfang: nach Absprache
  • Unterrichtsinhalte: Das Sprechen – Sprechenlernen und „Sprechenwagen“ – steht im Zentrum des Unterrichts. Grundlegende Grammatikkapitel werden eingeführt, wiederholt und geübt. Interkulturelle Themen (z. B. über die schwedische Gesellschaft, Natur, Literatur und Musik) finden selbstverständlich Eingang in den Unterricht.
  • Unterrichtsmaterial: Das Material ist im Preis inbegriffen.
  • Beispiel für eine Unterrichtswoche:
    Samstag:
    Anreise und Einkaufen in Älvsbyn oder Vidsel
    Sonntag:
    Erkundung von Vidsel, Spaziergang am Fluß Piteälv, Lagerfeuer dort
    Montag:
    9:00-13:00 Uhr Unterricht
    Nachmittags Fahrt ins Sami-Museum oder Zeit zur freien Verfügung
    Dienstag:
    9:00-13:00 Uhr Unterricht
    Nachmittags Wanderung auf den Rackberget oder Zeit zur freien Verfügung
    Mittwoch:
    9:00-13:00 Uhr Unterricht
    Nachmittags Zeit zur freien Verfügung
    Donnerstag:sprachkurs-vidsel-14
    Zeit zum Ausspannen, Umgebung-Erkunden oder Hausaufgaben-Machen!
    Alternativprogramm gegen Aufpreis: 11:00 Uhr Skärgårdstour ab Luleå; anschließend Stadtbummel in Luleå oder in Gammelstad (alte Kirchenstadt) – weitere Optionen s. u.
    Freitag:
    9:00-13:00 Uhr Unterricht
    Abends: Abschlussgrillen am Storforsen zusammen mit Sandra & Sven als Guides und Grillmeister! Essen inklusive, z. B. „Souvas“ (Elch- oder Renskav als „schwedisches Kebab“) mit Salat, Getränk & Kaffee  
    Samstag:
    Abreise oder Verlängerung
  • Weitere Tagesausflug-Optionen:

    Im Sommer (Anfang Juli bis Anfang August) ca. 9:00-17:00 Uhr:
    Schärenkreuzfahrt auf der Ostsee ab Luleå zur Schäre Brändöskär, Hindersön oder Junkön/Kluntarna (ca. 520 SEK pro Person inkl. Buffet an Bord)

    In der Nebensaison:
    Besuch des Fjäll- und Samimuseums Ajtte in Jokkmokk (ca. 400 SEK pro Person inkl. Eintritt und Beispiele samischer Küche: Ren, Elch, Fisch oder Geflügel aus der Region)

    Im Winter:
    Hundeschlittentour durch die verschneiten Wälder Nordschwedens (Halbtagestour, ca. 1.500 SEK)

5. Unterkunft und Verpflegung 

Sie wohnen in typisch schwedischen Häusern mit den schönen Namen Villa Majringen, Villa Elsy, Villa Tall und Villa Gården. Die Unterkünfte bieten viel Platz (134-210 qm) und haben jeweils ein Einzel- sowie drei Doppelzimmer. Zu allen Unterkünften gehört eine Sauna, ein Garten und eine Veranda.

Alle Häuser haben eine vollausgestattete Küche, in der Sie sich verpflegen können. Ein kleiner Supermarkt liegt ca. 800 m entfernt und es gibt im Umkreis einige Restaurants. Gerne sind Sandra & Sven auch bei der Auswahl heimischer Zutaten behilflich (z. B. Renfleisch oder Beeren aus den umliegenden Wäldern) oder geben Tipps zum Kochen schwedischer Speisen.

Urlaub im Anschluss an den Sprachkurs

sprachkurs-vidsel-02Vor oder nach dem Sprachkurs können Sie gerne in einem der schönen Ferienhäuser Urlaub machen. Sollten Sie als Familie oder Paar anreisen und nur einer den Unterricht machen wollen, ist das natürlich auch realisierbar. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Urlaubstage in und um Vidsel zu gestalten!

 

6. Freizeitangebote: Natur, Sport und Kultur

Im Sommer und Herbst:

  • Wandern, Baden im Fluß Piteälv (Badestelle ca. 800 m entfernt) oder in verschiedenen Seen in der Umgebung
  • Angeln (Angelkarten im Ort erhältlich; geführte Touren gegen Aufpreis)
  • Rafting
  • Reiten
  • Beeren pflücken, Marmelade kochen (gerne helfen Sandra & Sven dabei)
  • Besuch von Artic Glas in Arvidsjaur
  • Besuch des Treehotels in Harads
  • Sauna (in allen Häusern vorhanden)

Im Winter:

  • Langlauf und Abfahrtski
  • Hunde- oder Motorschlittentouren
  • Besuch von Artic Glas in Arvidsjaur
  • Besuch des Iglootels in Arjeplog
  • Sauna (in allen Häusern vorhanden)

7. Anreise

Entweder kommen Sie mit eigenem Auto, mit dem Zug oder dem Flugzeug. Sandras & Svens Tipp: SAS-Flug nach Stockholm Arlanda und Anschlussflug nach Luleå.

Vom/zum Flughafen Luleå bieten Sandra & Sven einen Shuttleservice an (Preis auf Anfrage) oder stellen dort auf Wunsch Leihwagen bereit.

Wenn Sie lieber über ein Reisebüro buchen möchten, lassen Sie sich von unserem Partner-Reisebüro SkandAktiv, das sich auf Reisen nach Skandinavien spezialisiert hat, unverbindlich beraten oder ein Angebot schicken:

SkandAktiv-Reisenskandaktiv
Telefon: 09244-98 22 863
E-Mail: info@skandaktiv.de

8. Termine und Preise

2017 Leistung Preis pro Person + Woche *

Sommer-Gruppenkurse:
17. – 24.6.
24.6. – 1.7.
1. – 8.7.
8. – 15.7.
15. – 22.7. – schon Anmeldungen!

20 Unterrichtsstunden pro Woche

Unterkunft

Lehrmaterial

Aktivitäten (z. B. Midsommar, Schärenkreuzfahrt)

Einzelzimmer  759 €
1.
Zusatzwoche: 721 €
2. Zusatzwoche: 683 €

Doppelzimmer  689 €
1. Zusatzwoche: 655 €
2. Zusatzwoche: 620 €

Anmeldeschluss jeweils 4 Wochen vor Kursstart!

Herbst-Gruppenkurse:
9. – 16.9.
16. – 23.9.
23. – 30.9.
Einzel- und Paarunterricht
nach terminlicher Absprache
 Beispiel: 20 Unterrichtsstunden pro Woche 550 € ohne Unterkunft

* Für das Zustandekommen eines Gruppenkurses sind mindestens 3 Teilnehmer erforderlich. Andernfalls kontaktieren wir Sie, um Ihnen ein Alternativangebot im selben Zeitraum zu machen. Änderungen des Kurstermins und des Kurspreises vorbehalten.
Es wird empfohlen eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

sprachkurs-vidsel-11


… und dies sagen unsere Teilnehmer über die Sprachschule:

… von Herzen möchte ich mich für den absolut professionell gestalteten und sehr gut vorbereiteten Sprachkurs bedanken. Das individuell ausgearbeitete 20-Std.-Training beinhaltete vom Hören und gemeinsamen Besprechen der aktuellen Nachrichten, über das Lesen und Verstehen einzelner Berichte der Tageszeitung, passend gewählten Arbeitstexten, inkl. der entsprechenden Grammatik, auch die nötige Portion an Humor, gespickt mit Anekdoten und Erlebnissen der Beiden auf Ihrer „Reise nach Schweden“. Extrem wertvolle Tipps und Ratschläge für mich als „Neue“ hier in Lappland, gab´s gratis obendrauf!
Mein Eindruck: Sandra und Sven machen das, was sie tun, mit Leidenschaft und Herzblut! Das sieht man, das spürt man, das kommt an… Ich durfte so viel lernen, DANKE für alles, ich komme wieder!Mia H., 8.9.2016
Hallo Sven und Sandra,
wir waren zum 2. Mal in der Villa Majringen. Diesmal insgesamt 5 Wochen im Juli-August 2016, da ich ein Studienurlaub in Nordschweden geniessen durfte. Wir sind sehr begeistert von der Professionalität mit dem Sven und Sandra uns betreut haben, wie das Haus sehr gut gepflegt wird. Och jag kan bara rekommandera Sven som svensklärare! Der Aufenhalt war in jeder Hinsicht sehr gelungen. Wir kommen wieder hoffentlich im Sommer 2018. Alles Gute für Euch und bis baldBertrand & Catherine aus Bern/Schweiz, 7.11.2016

Falls Sie Fragen haben:

Kontakt per E-Mail

Wir beraten Sie auch gerne persönlich zu Ihrem Sprachkurs in Schweden. Rufen Sie uns an unter:

0951 – 5193 5757

Sie erreichen uns auch abends bis 21 Uhr. Und falls wir einmal nicht direkt ans Telefon gehen können, geben Sie bitte Name und Telefonnummer an, wir rufen dann so schnell wie möglich zurück!


Print Friendly, PDF & Email